Making Every Month Count - Auszug aus einer Sozialversicherung Bedienungsanleitung, 3. Auflage

Thu 23 February 2017

Sie können diesen Artikel zu hören, indem Sie den Podcast-Player unten, wenn Sie auf dem Blog sind; Wenn Sie dies über RSS lesen, sollte es einen "Jetzt spielen" Link direkt unter wollen klicken für mehr dem Titel für den Zugriff auf das Audio.

 

Podcast: In einem neuen Fenster spielen | Herunterladen

Wussten Sie, dass sogar die Verzögerung einiger Monate einen erheblichen Einfluss auf Ihre Sozialversicherungsbeiträge haben kann? Dies ist der Fall für alle Leistungen der sozialen Sicherheit, einschließlich Ihrer eigenen, ein Spousal Benefit, oder ein Survivor Benefit. Dies gilt, ob Sie die Leistungen vor FRA oder nach, da Ihr Alter wird immer durch den Monat berechnet wird. Erhöhungs- oder Verringerungsfaktoren werden für jeden Monat der Verzögerung bzw. der frühen sein Verbraucherinfo (PDF) Anwendung angewendet.

 

Für jeden Monat vor Ihrem vollen Renteneintrittsalter (FRA) wird ein Reduktionsfaktor angewendet. Für die 36 Monate kurz vor Ihrer FRA wird Ihr Vorteil um 5/9 von 1% (0,005556) - so dass zu Link die Anwendung einer vollen 36 Monate vor der FRA wird eine Reduktion von 20% (5/9% * 36 = 20%). Jedes Monat größer als 36 wird zu einer 5/12 von 1% Reduktion (0,004167), was bedeutet, dass ein zusätzliches Jahr früher wird in 5% mehr Reduktion, hinzugefügt, um die 20% führen. meine Webseite Jahr

Für jeden Monat nach dem Alter 62 Sie Verzögerung der Anwendung für Leistungen, erhöhen Sie den Betrag Ihrer tatsächlichen Nutzen - Verzögerung auf 63 Jahre zu beseitigen 5% der Reduktion versus Anwendung im Alter von 62 Jahren. Wenn Ihr FRA 66 ist, verzögert Bis zum Alter von 64 wird eine zusätzliche 6,66% der Reduktion zu beseitigen, wie wird jedes weitere Jahr bis zu FRA verzögern. über klicken Sie bitte hier Aber der Schlüssel ist, dass sogar ein paar Monate Verzögerung Ihren Nutzen steigern kann. Die Höhe Ihres Nutzens, wenn Sie Datei ist dauerhaft, es sei denn, ein anderer Faktor beeinflusst sie wie Aussetzung oder Arbeit während des Empfangens von Leistungen.

Wenn Sie die Beantragung von Leistungen an Ihrem FRA verzögern, erhalten Sie eine Erhöhung Ihres Vorteils über Ihrer PIA. Diese Erhöhungen sind bekannt als Delayed Retirement Credits oder DRCs. DRCs sind besser als die Zunahme (oder vielmehr Mangel an Abnahme), die Sie durch Verzögerung der Anwendung nach dem Alter von 62 erreichen. Für jeden Monat Sie Verzögerung der Anwendung für Leistungen über FRA Ihr Nutzen mehr.. all erhöht sich um 2/3 von 1%, für eine Gesamterhöhung jeder Jahr von 8% (etwas weniger für die Leute vor 1943 geboren).

Also - machen Sie jeden Monat zählen! Wenn Sie sich sogar um ein paar Monate verzögern kann es einen langfristigen Unterschied in Ihrem Lebenszeit Vorteile machen - und möglicherweise seine Antwort bis für Ihren Ehepartner als auch, wenn er oder sie überlebt Sie.

Es ist anzumerken, dass DRCs nur bis zum Alter 70 anfallen. Im Alter von 70 Ihre Zunahme Faktoren haben maximiert und keine weiteren Faktoren angewendet werden. Natürlich, wenn Sie noch arbeiten und verdienen Fett in bar oder >> weiterführender Link Ihr Vorteil könnte möglicherweise weiter über Ihr Alter 70 zu erhöhen, aber das ist ein Thema für ein anderes Mal. Es genügt zu sagen, es gibt keine zusätzlichen DRC verdient, nachdem Sie Alter 70 erreicht haben, so dass das neueste Alter sollten Sie...

By Shawn Payten, Category: Handel Signale binäre Optionen